Rendevous-Verfahren bei Pankreas-Ca

Primärpunktion
PTC
Sonde im Duodenum
Drahtvorschub
Drahteinfangen Endoskop
Drahtstent mit Draht
Drahtstent

Bei der Patientin ließ sich die sehr derbe Stenose des D.choledochus bei Pankreaskopf-Ca mit typischem Double-Duct-Sign von orthograd nicht sondieren. Es erfolgte eine PTC mit anschließender Passage der Stenose mit Draht und Sicherung des Zugangs per Drainage. Anschließend wurde die Patientin umgelagert und in gleicher Sitzung ein GG-Drathstent endoskopisch eingelegt.

PTCD-Kapitel: